• Hochwertiges niederländisches Design
  • Energiesparend & langlebig
  • Einfach & flexibel
  • 5 Jahre Garantie
Mehr Info

In-lite in 5 Schritten umsetzen

Schritt 1: Transformator

Schritt 1: Transformator

In-lite-Außenbeleuchtung ist auf Niederspannung (12 Volt) ausgelegt, was bedeutet, dass Sie die Beleuchtung sicher und einfach selbst anschließen können. In nur 5 Schritten haben Sie bereits ein professionell verlegtes System.

Der erste Schritt ist das Anschließen des Transformators. Der Transformator steuert die Beleuchtung und versorgt das System mit Strom. Sorgen Sie stets dafür, dass Ihr Transformator über genug Strom verfügt. Wie müssen Sie dies berechnen? Ganz einfach! Addieren Sie die Rechenwerte (Anzahl VA oder Voltampere) der Lampen in Ihrem Beleuchtungsplan. Die Gesamtzahl darf nicht mehr als 90% von der Gesamtleistung Ihres Transformators betragen. Einen 56-Watt-Transformator belasten Sie also höchstens mit 50 VA an Lampen. Der Transformator kann an einer Mauer, Wand oder auf einem Pfahl befestigt werden (ca. 50 cm vom Boden).

In diesem Film sehen Sie, wie Sie den Transformator und Lichtsensor korrekt installieren.

Kabelschuhe für eine gute Stromleitung

Schließen Sie das Kabel stets mit den mitgelieferten Kabelschuhen am Transformator an. Schlecht angeschlossene Kabel verhindern eine gute Stromleitung und können Wärmeentwicklung verursachen. Dies kann den Transformator ernstlich beschädigen.

In diesem Film sehen Sie, wie Sie die Kabelschuhe montieren müssen.

Lichtsensor installieren und/oder verlängern

Der Lichtsensor wird außen montiert. Wenn es dämmert, schaltet sich die Beleuchtung automatisch ein. Hängen Sie den Lichtsensor darum nicht in die Nähe von Kunstlicht, dies kann nämlich die Funktion beeinflussen. Unser neuester Lichtsensor hat eine Abdeckung aus Kunststoff (in diesem Film nicht zu sehen). Die Abdeckung ist ein zusätzlicher Schutz gegen Feuchtigkeit, entfernen Sie sie darum nicht!

Beim Anschließen des Transformators können Sie schon sehen, wie Sie den Lichtsensor anschließen müssen. In diesem Film sehen Sie, wie Sie das Kabel des Lichtsensors verlängern können.

Den Transformator einstellen

Nach der Montage des Lichtsensors können Sie den Transformator einstellen. Unser Transformator bietet verschiedene Optionen:

Option 1 - Dusk to Dawn - Dabei schaltet sich die Beleuchtung in der Dämmerung ein und bei Sonnenaufgang aus.

Option 2 - On hours - Die Beleuchtung schaltet sich in der Dämmerung ein und bleibt für die eingestellten Stunden eingeschaltet.

Option 3 - On/off - Damit können Sie die Beleuchtung manuell ein- und ausschalten.

Möchten Sie zum Beispiel Energie sparen, empfehlen wir, den Transformator in Kombination mit dem lichtempfindlichen Sensor auf die gewünschten Brennstunden einzustellen. Ab Sonnenuntergang brennt die Beleuchtung dann nur für die Dauer der eingestellten Stunden.

Montagetipps

Sie möchten die praktischsten Tipps für die Installation in Ruhe nachlesen? Dann laden Sie sich die Montagebroschüre herunter. Darin finden Sie die wichtigsten Montagetipps für ein professionell verlegtes in-lite-System.

MONTAGEBROSCHÜRE HERUNTERLADEN
leaflet

Schritt 2: Kabel

Zeit, die Kabel auszurollen! Gehen Sie zu Schritt 2, um zu erfahren, wie Sie die Kabel verlegen, eine Kabelabzweigung erstellen und die Kabel bearbeiten.

Schritt 2