• Hochwertiges niederländisches Design
  • Energiesparend & langlebig
  • Einfach & flexibel
  • 5 Jahre Garantie
Mehr Info

Das in-lite-12 Volt-System

Einfach & flexibel

Die in-lite Außenbeleuchtung ist auf Niederspannung (12 Volt) ausgelegt. Unsere Beleuchtung kann dadurch sicher und einfach selber verlegt, geändert und erweitert werden. Hier lernen Sie die wichtigsten Teile unseres Systems kennen.

Der Transformator
Die Beleuchtung wird vom Transformator gesteuert, unterstützt von einem empfindlichen Lichtsensor und eventuell einem Timer. Der Stecker des Transformators wird an das Stromnetz angeschlossen.

Das Kabel
Vom Transformator aus wird das 12-Volt-Kabel ausgerollt und an den Lampen entlang geführt. Das Kabel kann an einer beliebigen Stelle enden und muss kein geschlossenes System bilden. Das Kabelende wird mit Abdeckkappen ordentlich verschlossen.

Das Easy-Lock
Das Easy-Lock verbindet die Lampe mit dem 12-Volt-Kabel. Über die Verbindung wird die Lampe eingeschaltet. Nachfolgend erfahren Sie mehr über unser Easy-Lock.

Lampe & Mini-Verbinder
Jede Lampe verfügt über einen Mini-Verbinder, der einfach an das Easy-Lock angeschlossen werden kann.

in-lite-12 Volt System
in-lite Transformator
in-lite 12 volt Kabel
in-lite Verlängerungskabel

Kabelverbinder CC-2 und Verlängerungskabel

Neben den Basiskomponenten für ein funktionierendes in-lite-System bieten wir noch einige praktische Zusatzteile an. So können Sie mithilfe von Kabelverbindern einfach eine oder mehrere Kabelabzweigungen erstellen, um die Kabel an den verschiedenen Lampen entlang zu führen. Und wenn Sie eine in-lite-Außenlampe weiter vom 12-Volt-Kabel aufstellen möchten, verwenden Sie ein Verlängerungskabel. Dieses wird zwischen dem Mini-Verbinder der Lampe und dem des Easy-Lock platziert.

in-lite Easy-Lock

So funktioniert das Easy-Lock & Kabelverbinder CC-2

Das Easy-Lock und den Kabelverbinder CC-2 schließen Sie buchstäblich im Handumdrehen an. Mithilfe einer Kabelklemme platzieren Sie das Kabel in den Verbinder. Durch Anziehen der Kappe werden die Kontakte in das Isoliermaterial des Kabels gedrückt. Dadurch entsteht eine feste Verbindung. Das spezielle Gel im Verbinder schützt den Anschluss gegen eindringende Feuchtigkeit und andere Einflüsse. Die Zusammensetzung des Kabelmantels sorgt dafür, dass das Kabel nicht beschädigt wird. Dadurch ist es nicht schwer, das Easy-Lock und CC-2 umzusetzen und Sie können Ihren Beleuchtungsplan einfach jederzeit verändern.

in-lite Montagetipps

Selber montieren? Beachten Sie unsere Anleitungsfilme!

Möchten Sie die in-lite Beleuchtung selber verlegen? Dann beachten Sie unsere Seite mit den praktischen Montagetipps und die Anleitungsfilme. So gehen Sie gut vorbereitet an die Arbeit und erhalten ein professionell verlegtes in-lite-System.

Zu den Montagetipps